Objektiv Axis Kamera

Axis Camera zeitgesteuerte Aufnahme einrichten

Axis Camera für Zeitraffer-Aufnahmen auf SD-Card konfigurieren

Schrittweise Konfiguration

  1. FTP-Server und Verzeichnis auf SD-Karte einrichten
  2. Zeitplan konfigurieren
  3. regelmässige Zeitabstände definieren
  4. Aufnahme Ereignis aktivieren

FTP-Server und Verzeichnis auf SD-Karte einrichten

Zur Aufnahme von Bilder ist ein FTP-Server notwendig. Im Falle einer SD-Karte wird der Speicher für den FTP-Server auf der SD-Karte eingerichtet. Es soll das folgende Verzeichnis verwendet werden: „var/spool/storage/SD_DISK/“ (Gross-/Kleinschreibung beachten)

Axis Camera - Speicherplatz einrichten

Bild: Verzeichnis-Liste für Bildspeicher anzeigen

 

Axis Camera - Speicher für FTP-Server auf SD-Karte

Bild: Verzeichnis und FTP-Server auf SD-Karte einrichten

 Zeitplan konfigurieren

Mit Hilfe des Zeitplans wird definiert an welchen Tagen und in welchem Zeitraum die Aufzeichnung aktiv sein soll.

Axis Camera - Zeitpläne anzeigen

Bild: Liste der Zeitpläne anzeigen

Mit dem Zeitplan werden einzelne Tage und Stunden für die Aufnahme von Bilder festgelegt. Zusätzlich zu den Tagen werden hier Beginn- und Ende der Aufnahme zeitlich festgelegt.

Axis Camera - Zeitplan konfigurieren

Bild: neuen Zeitplan konfigurieren

Regelmässige Zeitabstände definieren

Über das Zeitintervall werden regelmässig wiederkehrende Ereignisse definiert. Ein regelmässig wiederkehrendes Ereignis ist z.B. die Aufzeichnung von Zeitrafferaufnahmen. Dieses Intervall gibt vor in welchen Zeitabständen ein Bild aufgenommen werden soll.

Axis Camera - Zeitintervall anzeigen

Bild: Liste der Zeitabstände/Wiederholung anzeigen

Axis Camera - Zeitintervall konfigurieren

Bild: Zeitabstand für die regelmässige Wiederholung der zeitgesteuerten Aufnahme definieren

Aufnahme Ereignis aktivieren

Auf einer Axis Camera können mehrere unterschiedliche Ereignisse gleichzeitig aktiv sein. So können z.B. eine bewegungsgesteuerte und eine zeitgesteuerte Aufnahme gleichzeitig aktiv sein.

Axis Camera - Aufnahme Ereignisse anzeigen

Bild: Liste der Aufnahmeereignisse anzeigen

Die nachfolgende Konfiguration zeigt die erfolgreich getestete Einstellung einer regelmässigen Aufnahme von Einzelbilder auf die SD-Karte.

Axis Camera - zeitgesteuerte Aufnahme aktivieren

Bild: zeitgesteuertes Aufnahmeereignis aktivieren

Die Aufnahmen werden mit einem FTP-Client von der SD-Karte in der Kamera heruntergeladen werden. Alternativ kann auch der Windows Explorer dazu verwendet werden. Dazu den Windows Explorer starten: Windows > mit rechter Maustaste Klick auf Start > Windows Explorer öffnen:

FTP-Server:   ftp://<Kamera IP-Adresse>
Benutzer:      root
Passwort:      pass
Verzeichnis:  var/spool/storage/SD_DISK/ (Verzeichnis in welchem die Aufnahmen gespeichert)

Wichtig: diese Methode beinhaltet keine aktive Verwaltung der gespeicherten Aufnahmen. Alte Bilder werden weder gelöscht noch überschrieben. Um Speicherplatz freizugeben müssen Bilder manuell gelöscht oder die Speicherkarte formatiert werden.

Diese Artikel via RSS abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.