Tiere in freier Wildbahn beobachten

Am Klingnauer Stausee ist ganz schön viel los. Biber, Vögel und etliche andere Wildtiere leben im und um den See herum. Die Webcam von avisec filmt den Stausee und liefert spannende Einblicke in die Tierwelt.

Die meisten Wildtiere sind sehr scheu und nur selten können Menschen sie in freier Wildbahn beobachten. Genau so ist es auch am Klingnauer Stausee. Fische, Reptilien, etliche Vogelarten, sogar Biber und viele weitere Tiere haben in dort ein zu Hause gefunden. Ein Besuch lohnt sich also allemal. Wer die Tiere jedoch in Ruhe von zu Hause aus beobachten möchte, kann dies mit der Webcam von avisec rund um die Uhr tun.

Aussergewöhnliche Vogelwelt

Der Klingnauer Stausee ist berühmt für seine vielen verschiedenen Vogelarten. Ornithologen und andere Naturliebhaber sind deshalb häufig in diesem Gebiet anzutreffen. Doch nicht nur in der Luft, auch im Wasser lässt sich einiges entdecken. Bisher zählten die Verantwortlichen 27 verschiedene Fischarten. Dies ist nur möglich, weil der Klingnauer Stausee unterschiedliche Wassertiefen und Strömungsverhältnisse aufweist. So kann er vielen verschiedenen Fischarten geeignete Lebensräume bieten.

Wildtiere in Ruhe beobachten

Ein Besuch am Klingnauer Stausee lohnt sich allemal. Bei dieser Gelegenheit kann auch das neu eröffnete BirdLife-Naturzentrum besucht werden, welches spannende Informationen vermittelt. Wer allerdings auch von zu Hause aus die spannende Tier- und Pflanzenwelt des Klingnauer Stausees bestaunen will, kann dies neu mit der Webcam von avisec tun. Sie filmt verschiedene Stellen des Klingnauer Stausees und überträgt die Bilder live. So können Sie die reichhaltige Flora und Fauna jederzeit bestaunen.

Sind auch Sie interessiert an einer Webcam? Melden Sie sich jetzt für ein unverbindliches Angebot.