Informationen zum Corona-Virus

Geschätzte Kundinnen und Kunden

Das Corona-Virus hat die Schweiz fest im Griff. Auch die avisec ag bleibt davon nicht verschont. Glücklicherweise sind alle unsere Mitarbeitenden gesund und wir treffen alle nötigen Vorkehrungen, damit dies auch so bleibt.

Lieferbereitschaft sichergestellt

Damit unser Unternehmen auch die wirtschaftlichen Folgen des Corona-Virus tragen kann, sind wir auf Aufträge angewiesen. Wir sind in der glücklichen Lage, dass wir nach wie vor eine hohe Lieferbereitschaft garantieren können. Da sich unser Lager direkt bei uns in Remetschwil befindet, können wir Ihren Auftrag innert weniger Tage ausführen. Geliefert wird die Ware mit der Post.

Einfache Installation

Unsere Produkte sind darauf ausgerichtet, möglichst einfach installiert werden zu können. Mit ein paar Handgriffen sind sie montiert und betriebsbereit. Wir halten uns an die Weisungen des BAGs und schicken unsere Techniker nur dann zu Kunden, wenn wir keine andere Möglichkeit sehen. Und auch dann werden die geltenden Bestimmungen beachtet und der Abstand zwischen den Personen möglichst gross gehalten. Wenn Sie unsere Beratung benötigen, stehen wir Ihnen nach wie vor sehr gerne per Telefon oder E-Mail zur Verfügung.

Tipp: Überwachung Ihres Lagers per Kamera

Die meisten Unternehmen versuchen, wenn möglich ihre Mitarbeitenden im Home-Office arbeiten zu lassen. Dies hat zur Folge, dass Lagerräume und andere wichtige Standorte unbewacht sind. Das muss nicht sein: Wenn Sie auch aus der Ferne den Überblick behalten möchten, empfehlen wir Ihnen eine unserer Überwachungskameras (Link einfügen). Wenn Sie dazu weitere Informationen benötigen, beraten wir Sie gerne am Telefon.

Im Namen des ganzen avisec-Teams wünsche ich Ihnen gute Gesundheit und passen Sie auf sich auf.
Beste Grüsse,
Daniel Bärtschi, Inhaber und Geschäftsführer

Liveübertragung der längsten Mondfinsternis des Jahrhunderts

Am 27. Juli findet die längste totale Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts statt. Das ganze Spektakel dauert rund 103 Minuten. Um 21.30 Uhr beginnt die totale Phase, welche um 22.22 Uhr ihren Höhepunkt erreicht.

Mit unseren Webcams sind Sie live dabei und sehen die Mondfinsternis von verschiedenen Standorten.


Foto-Webcam Mettmenalp


Foto-Webcam Zürich

500-facher Dank an unsere Kunden

Wir feiern den 500. Kunden. Innerhalb weniger Jahre sind wir stark gewachsen und blicken auf eine intensive Zeit zurück.

In den vergangenen Jahren durften wir grosse und kleine Projekte unterstützen. Wir haben Webcams, Staukameras und Personenzähler installiert und Lösungen zur automatisierten Nummernschilderkennung und Video-Security präsentiert.

Unsere Kunden sind so vielfältig wie ihre Bedürfnisse: Ob Industrie, Verwaltung oder Versicherungs-Branche – wir haben für alle die passende Lösung gefunden. Wir durften das Unspunnen-Fest, den Gubrist-Tunnel und den Bau des Spitals Rohrschach dokumentieren. Jedes Projekt war eine Herausforderung, jeder Kunde einzigartig.

Wir durften 500 Mal
… das Vertrauen eines Kunden erarbeiten.
… individuell beraten.
… einzigartige Lösungen entwickeln.
… die Sicherheit verbessern.

Wir sagen 500 Mal Danke!

avisec feiert 500. Kunden