Eine Webcam – unzählige Möglichkeiten

Webcams gewinnen besonders bei Tourismusdienstleister an Beliebtheit. Die Webcam der avisec bietet Kunden dabei einen besonderen Mehrwert: Jedes einzelne der Webcambilder lässt sich unzählige Male verwenden. Wie das funktioniert, zeigt das Beispiel des Hotels «Das Gerstl».

Das Tourismusbusiness ist hart umkämpft. Umso wichtiger ist es, dass aus jeder Ressource das Maximum rausgeholt wird. Die Webcam von avisec wird diesem Anspruch mehr als gerecht. Jedes Bild einer Yellow-Webcam lässt sich in ganz verschiedenen Umgebungen und in diversen Ausführungen für Marketingzwecke verwenden.
Bilder bearbeiten im Portal
Die Yellow-Webcam überträgt ihre geschossenen Bilder auf einen Cloud-Server. Auf dem Yellow-Portal können die Bilder anschliessend bearbeitet werden. Eine beliebte Variante bei Tourismus-Kunden ist das sogenannte «Croppen». Dabei schneidet der Kunde seine Bilder auf die gewünschte Grösse zu. So passt das Bild perfekt in eine beliebige Formatvorlage. Der Webcambesitzer kann dabei jedes Bild so oft er möchte auf verschiedene Grössen zuschneiden, ohne dass er das Original verliert. Ein einziges Bild kann so für diverse Gefässe optimiert werden. Als besonderen Bonus erstellt das Yellow-Portal automatisiert einen Zeitraffer der letzten Bilder. Auch dieser können Kunden ganz einfach in ihre Webseite einbinden.
Wie ein Hotel die Yellow-Webcam verwendet
Das Gerstl, ein Hotel im Südtirol, besitzt eine Yellow-Webcam und nutzt deren Möglichkeiten für Marketingzwecke. Das Hotel verwendet jedes einzelne Bild mehrmals. Das Gerstl verwendet jedes Webcambild für…
… das Bannerbild auf der Webseite. Das Yellow-Portal speist immer das aktuellste Bild in das Banner auf der Homepage.
… den Live-Feed. Das Gerstl bindet den Feed mit dem aktuellsten Bild in seine Webseite ein.
… ein Hochformat. Passend zum Layout der Webseite zeigt das Hotel ein aktuelles Foto im Hochformat.
… den Zeitraffer. Direkt auf der Webseite können Besucher der Webseite einen Zeitraffer mit aktuellen Bildern bewundern.

Das Yellow-Portal erstellt diesen auf Knopfdruck.

Das Gerstl hat dabei immer Zugriff auf die Original-Aufnahmen und auf alle bearbeiteten Bilder. Die Webcam liefert dem Hotel stets aktuellen Marketingcontent, der auf ganz verschiedene Arten verwendet werden kann.
Interessieren Sie sich für eine Webcam von avisec? Kontaktieren Sie uns!

Vinschgau bei Nacht