Foto Webcam dokumentiert Zeltlager im Zeitraffer

Die Kinder und Leiter von 19 BESJ Jungscharen aus den Kantonen Aargau, Basel und Solothurn haben viel erlebt, von schwül-heissem bis nassem Pflotsch-Wetter. Bei strahlendem Sonnenschein wurden Zeltstadt, Küche und Turm aufgebaut, gefolgt von sintflutartigen Regenfällen. Aufgrund der intensiven Regenfällen mussten mehrere Zeltlager ringsum abgebrochen werden. Dank guter Infrastruktur, motivierten Leitern und Teilnehmern konnten die Sturzbäche diesem Lager nichts anhaben. Mit tiefen Wassergräben, einer super eingerichteten Lagerküche und einem spannenden Programm trotzten die mehr als 300 Personen im Camp auch knietiefem Matsch.

Outdoor Foto Webcam

Die 24 Megapixel Nikon Foto Webcam dokumentierte aus etwas Distanz das Lagertreiben vom Aufbau bis zum Lagerende. Erst zum Schluss wird sichtbar welch tiefe Wassergräben geschaufelt wurden um das viele Wasser neben den Zelten durchzuleiten. Mit einem Frontlader musste der Bauer die Gräben wieder zuschütten.

Foto Webcam Gehäuse für jedes Wetter

Trotz Regen und Sturm war nie Wasser auf dem Frontglas sichtbar. Ein professionelles Gehäuse schützte Kamera und Elektronik.

Auch bei Nacht gestochen scharfe Aufnahmen

Die Foto Webcam dokumentierte das Lagerleben mit einer Nikon DSLR Kamera vom Sonnenaufgang bis tief in die Nacht. Selbst Lagerfeuer und Nachtspiele wurden brillant geknipst.

Foto Webcam mit Solar Stromversorgung

Zwei Solar Panels sorgten immer für genügend Strom. Trotz Abschattung durch den Wald und der mehrtätigen Regenphase war jederzeit ausreichend Strom für Foto Webcam, 4G-Router und Controller vorhanden.