Storytelling mit Zeitraffer

Die neue Art Geschichten zu erzählen

«Marketing is no longer about the stuff that you make, but about the stories you tell. »
Seth Godin, Marketing-Experte

Marketingprofis rund um den Globus sind sich einig: Die Zukunft erfolgreichen Marketings liegt im Storytelling. Geschichten über das Unternehmen und seine Produkte berühren die Kunden emotional und bleiben ihnen präsent.

Um diese Tatsache zu illustrieren, liefern wir Ihnen ein Beispiel. Die Aargau Verkehr AG (AVA) möchte einen ihrer Züge mit einer neuen Folie überziehen. Klassischerweise orientiert sich das Onlinemarketing beim Erzählen dieses Vorgangs an der umgekehrten Pyramide. Das heisst, der Text beginnt mit der wichtigsten Information. Das Wichtigste steht zuerst, danach folgen Informationen in abnehmender Wichtigkeit. Bei unserem Beispiel sähe das ungefähr so aus:

Aufbau mit der umgekehrten Pyramide

«Die AVA hat gestern einen ihrer Züge neu foliert. Dies, weil die alte Folie nicht mehr dem aktuellen Design entsprach.»
(Hinweis: Dies ist ein fiktives Beispiel)

Dieser Textaufbau entspricht dem eines Nachrichtentextes und empfiehlt sich, damit die Leser die wichtigsten Informationen mitnehmen, auch wenn sie nicht bis zum Schluss lesen.

Alternativ kann die gleiche Geschichte auch mit Storytelling erzählt werden.
Dieser Anfang sähe ungefähr so aus:

Aufbau mit einem szenischen Einstieg

«An einem ganz normalen Arbeitstag erhielt ein Lokführer der AVA einen besonderen Auftrag: Er sollte einen Zug ins Depot fahren, wo dieser ein neues Gewand erhält.»
(Hinweis: Dies ist ein fiktives Beispiel)

Bei einem Aufbau mit Storytelling trifft ein Held auf einen Konflikt. Diesen löst er im Verlauf der Geschichte – optimalerweise dank dem zu vermarktenden Unternehmen oder Produkt.

Je nach Thema macht es natürlich weiterhin Sinn, den klassischen Aufbau der umgekehrten Pyramide zu verwenden. Möchten Sie Ihre Leser allerdings in die Geschichte reinziehen und emotional berühren, empfiehlt sich Storytelling.

Damit die Bilder nicht nur im Kopf entstehen, sondern der Besucher tatsächlich Bilder vor Augen hat, eignet sich Storytelling mit einem Zeitraffer ganz besonders. In Zusammenarbeit mit der Aargau Verkehr AG und Soundtrax GmbH haben wir einen Zug auf seinem Weg zur neuen Folierung begleitet.

Wir helfen Ihnen gerne, Ihre nächste Geschichte mit einem Zeitraffer zu veredeln.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

Lesen Sie auch: 7 Gründe für Zeitraffer im Marketing

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.