Gesetzlichen Grundlagen Videoüberwachung

Um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein, lohnt es sich im Vorfeld gewisse Abklärungen zu treffen. Für Sie haben wir die wichtigsten Fragen im Zusammenhang zu gesetzliche Grundlagen zusammengestellt:

  • Ist der Zweck der Videoüberwachung klar ersichtlich und auch gerechtfertigt?Banner gesetztliche Grundlagen zur Videoüberwachung
  • Ist die geplante Lösung für Ihre Sicherheit geeignet und notwendig?
  • Werden die Sicherheit und der Schutz von Personen und/oder Sachwerten dadurch verbessert?
  • Wären alternative Massnahmen besser geeignet?
  • Wird gut sichtbar auf die Überwachungskameras hingewiesen?
  • Werden die erfassten Personendaten durch angemessene technische und organisatorische Massnahmen vor unbefugtem Zugriff/Bearbeiten geschützt?
  • Werden die Bilder innert kürzester Frist wieder gelöscht?
  • Benötigen Sie eine Bewilligung für die geplante Videoüberwachungsanlage?

Haben Sie Fragen zu rechtlichen Aspekten und den gesetzlichen Grundlagen, dann kontaktieren Sie uns jetzt!

Link: Datenschutzkonformer Betrieb von Webcams
Link: Merkblatt Videoüberwachung des Kantons Aargau
Link: Leitfaden Videoüberwachung Datenschutzbeauftragter Kanton Zürich